Über mich           

 

Reiner Zaum geb. 08.01.1960 im Rheinland

 

Seit Kindesbeinen bin ich mit Begeisterung im Leben unterwegs...
 
In meiner Kindheit und Jugend geschah dies hauptsächlich auf dem Fußballplatz und dem Handballfeld.
Ich liebte diese Sportarten, - und tue es immer noch ! -,
 …den Teamgeist und auch die Herausforderungen, die mich antrieben, mein Bestes zu geben. 
 
Fast jede freie Minute verbrachte ich mit Training und Wettkampf.
Dass dies jedoch mit Herz und Verstand geschehen muss, wurde spätestens dann klar, wenn mein Körper mir auch schmerzhaft Trainingspausen abverlangte. 
Diese Erfahrungen als aktiver Sportler sowie meine Begeisterung für den Sport und den Umgang mit den Menschen, konnte ich schon mit 16 Jahren voller Freude weitergeben, als ich meine erste Jugendfußballmannschaft als Coach trainieren und begleiten durfte.
 
Die Freude, „Dinge zu bewegen“ brachte mich beruflich früh in die Logistik, wo ich mich im Laufe der Jahre vom Azubi bis in die Führungsetage als Geschäftsführer „hinauf-bewegte“. 
Auch hier hat es mir große Freude bereitet, Menschen meine Erfahrungen weiterzugeben, sodass ich u.a. in der Logistik als Ausbilder die Azubis aktiv begleitet habe. 
Sogar ein Fußballteam aus den Mitarbeitern wurde zur allgemeinen Freude von mir ins Leben gerufen, woran alle viel Spaß hatten. - Nebenbei…. wir waren sehr erfolgreich ;-)
 
Ich habe mehr als 30 erfolgreiche Jahre in der Logistik verbracht und sie erst verlassen, als ich merkte, dass nur noch „Zahlen, Daten, Fakten“ von Bedeutung waren. 
Die „Herzkomponente“ in der Mitarbeiterführung, ihre Wertschätzung und das Gefühl von einem „Miteinander“ fiel „unter den Teppich“. Der „Teamgeist“ mit dem Menschen im Mittelpunkt wich mehr und mehr der Gewinnorientierung um jeden Preis. 
 
Viele Menschen betrifft diese Entwicklung heutzutage und auch an mir hinterlies sie ihre Spuren. 
Als ich mich dem Druck dieser Gewinnorientierung verweigerte zwang mich ein Burnout zur Auszeit und später zur radikalen Kurskorrektur. 
Mithilfe sehr erfolgreicher neuer Methoden kam ich wieder gestärkt auf die Beine und meine Lebensfreude kehrte zurück. 
 
In die Chefetage wollte ich unter besagten Umständen jedoch nicht mehr zurückkehren!
 
Die neu gewonnenen Erfahrungen mit den erstaunlichen Coaching- und Heilmethoden, die ich während der nächsten Jahre in zahlreichen Ausbildungen kennen lernte, beeindruckten und überzeugten mich dermaßen, dass mir klar wurde, dass sich mir hier mein neues Aufgabenfeld eröffnen sollte.
 
Der Wunsch, Menschen als Coach zu begleiten, ihnen Wege aus dem „Hamsterrad“ zu zeigen und neue Wege in Leichtigkeit und Lebensfreude zu bereiten, wurde geweckt….
 
Ja, es  war tatsächlich der Ruf zur "Berufung", der so lange Zeit in einer materiell ausgerichteten Gesellschaft in mir nicht zu hören und zu erkennen war.
 
Mein neuer Weg erfüllt mich jetzt wieder mit ganzer Begeisterung! 
 
Ich würde mich sehr freuen, auch IHNEN und/oder ihren Mitarbeitern neue Perspektiven aufzuzeigen, den Tagesablauf stressfreier gestalten zu können  und nachhaltige sowie praktikabele Methoden gegen emotionale Herausforderungen zu vermitteln.
 
Vom Praktiker für die Praxis!
 
Herzliche Grüße!
 
Reiner Zaum
 

Qualifikationen

 

- kaufmännische Ausbildung

- mehr als 30 Jahre Führungspositionen in der Logistik

- Ausbilder IHK

- Teilnahme an internen und externen Führungstrainings

- IPE Mastertrainer

- Lehrtrainer für die Ausbildung von Kinder- und Jugendcoaches

- IMAL Kommunikations- und Präsentationstrainer

- IPE Kinder- und Jugendcoach

- IPE Potenzialtrainer

- RIT-Reflexintegrationstrainer

- Transformationstherapeut nach Robert Betz

- Transformationscoach für die Wirtschaft nach Robert Betz

- diverse Ausbildungen im Bereich mental Healing

 

 

 

 

 

Reiner Zaum

Telefon: 015150512151

E-Mail:

reiner.zaum@rwz-coaching.de

RWZ Coaching

Reiner Zaum

Gutsblick 7

53773 Hennef

Tel. 0151-50512151

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RWZ-Coaching